pro camp
4. - 10. April 2020
Empfohlenes Alter: 13 - 25 Jahre   
Dauer: Sa - Fr (ca. 8 - 18 Uhr)
Sprache: Schweizerdeutsch
Kursgebühr: 650.- / inkl. Mittagessen: 750.-
Im „Pro Camp" legen die Camper ohne Einführungs- und Theoriekurse gleich mit dem Filmemachen los. Dieser Kurs für Fortgeschrittene wird von professionellen Mentoren geleitet. Der Kurs startet bereits am Samstag, 4. April 2020, wobei am ersten Tag Einzelgespräche mit den Mentoren stattfinden. Dies nach der Zuteilung der folgenen Filmjobs: Regie, Kamera, Licht, Produzent, Regie-Assistenz, Ausstattung & Requisite, Make-up & Hair und Kostüme. Am Sonntag finalisieren die Camper die Vorproduktion und bereiten sich auf den Dreh vor, der am Montag und Dienstag angesetzt ist. Die bestens ausgerüsteten Filmemacher filmen in den erlernten Crewpositionen mit einer Profikamera. Am Mittwoch geht es an den Schnitt des Films und am Donnerstag und Freitag werden der Sound gemix und die Farben korrigiert. Schlussendlich ist auch der Pro Camp-Film für das Abschluss-Screening an der Samstagsgala im Kino bereit.
 
Für das Pro Camp müssen sich Interessierte für die Jobs mit CV bewerben. Die ausgewählten Camper erhalten daraufhin die offizielle Einladung zum Pro Camp zusammen mit dem Drehbuch. Daraufhin können sie mit einem Motivationsschreiben und Moodboard ihre  gewünschten Crewpositionen angeben. Die Pro Camp-Leitung versucht in Folge alle Wünsche entsprechend zu erfüllen!
Pro Camp-Mentoring
Alexandra Lampart
Workshopleiter_in
Corsin Bader
Workshopleiter_in
Cyrill Gerber
Mentor_in
Felix von Muralt
Pro Camp Mentor "Kamera"
Kim Zumstein
Mentor_in
Luca Zuberbühler
Mentor_in
Patrischa Freuler
Pro Camp Mentorin "Color Grading"
Salome Wüllner
Pro Camp Mentorin "Set-Ton"
Timo von Gunten
Workshopleiter_in
Premiere der Filme:
SA, 11. April 2020 um 11 Uhr im Pathé Küchlin. Die Vorstellung ist kostenlos.